Windows 10 updates sofort herunterladen

Das Update vom Mai 2019 führt außerdem “Windows Sandbox” ein, um nicht vertrauenswürdige Apps sicher auszuführen, ohne Ihr Gerät zu gefährden. “Empfohlene Fehlerbehebung” wird dazu beitragen, dass Ihr System reibungslos läuft, indem Sie Probleme automatisch auf häufige Probleme anwenden. Windows 10 Home-Benutzer können qualitätsfähige Updates endlich anhalten. Die Suche wird wieder zu einer unabhängigen Funktion und kann nun Ihr gesamtes Gerät durchsuchen. Sie können nun das System aktive Stunden automatisch anpassen lassen und vieles mehr. “Es gab Probleme bei der Installation einiger Updates, aber wir werden es später noch einmal versuchen. 2020-01 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4528760) – Fehler 0x800f0988. Troubleshooter, sfc, dism beheben keinen Fehler.” Als letztes Mittel, hier ist die eine Methode, die wirklich deaktivieren Updates, entweder vollständig oder bis Sie Ihren Computer neu starten. Es ist in allen Editionen von Windows 10 verfügbar.

Windows 10 bietet Benutzern die Möglichkeit, Updates für bis zu 35 Tage anzuhalten. Gehen Sie zu Startseite > Einstellungen > Update & Sicherheit > Updates für 7 Tage anhalten oder erweiterte Optionen auswählen und wählen Sie unter dem Abschnitt Updates anhalten ein Datum in der Zukunft bis zu 35 Tage ab heute aus. Unter Windows 10 Pro können Sie beide Arten von Updates aufschieben. Windows 7-Benutzer, die nicht auf die neue Version aktualisieren, können keine Sicherheitsupdates oder -korrekturen von Microsoft mehr erhalten, oder technischen Support für Probleme, wodurch Ihr Computer einem größeren Risiko durch Viren und Malware ausgesetzt ist. Während Windows 10-Benutzer im Laufe der Jahre eine Reihe von Fehlern erlebt haben, bleibt eine Aktualisierung die beste Option, um Ihren Computer sicher zu halten, sagen Analysten. Und mehr Menschen scheinen den Schritt zu machen: Windows 10 hat jetzt mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer weltweit, berichtete Microsoft im März. Erfahren Sie, wie Sie Windows Update verwalten Wie Sie Windows Update in Windows 10 verwalten. Für Steuerelementfreaks ist Windows Update ein Alptraum. Es funktioniert im Hintergrund und hält Ihr System sicher und läuft reibungslos. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert und was Sie anpassen können.

Lesen Sie mehr wird Sie die Kontrolle über Ihre Updates. Hier haben wir alle versteckten Einstellungen und Optimierungen zusammengestellt, die Ihnen helfen können, Unterbrechungen und überraschende Änderungen, die durch Windows Update verursacht werden, in Schach zu halten. Windows Update hält Ihr System mit Sicherheitsupdates gepatcht und sicher. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir ein langes Tutorial zum Deaktivieren automatischer Updates für Windows Store-Apps veröffentlicht Wie sie automatische App-Updates in Windows 10 deaktivieren, wie Sie die Funktion der automatischen Aktualisierung für Apps in Windows 10 beenden, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht die neuesten Versionen von Apps wünschen. Lesen Sie mehr . Kurz darauf hat Microsoft diese Option für Benutzer der Pro-Edition von Windows 10 super einfach gemacht (siehe oben für Upgrade-Tipps); haben wir den Artikel aktualisiert. Windows 10 Professional-Benutzer verfügen über eine zusätzliche Methode, mit der sie windows 10-Updates beenden können: den Windows 10-Gruppenrichtlinien-Editor. Es kann eine alternative Möglichkeit bieten, ein Update zu stoppen, das einige für vorzuziehen halten. Wenn Sie nicht sicher sind, auf welcher Version Sie sich befinden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenstersymbol unten links in der Startmenüleiste, und wählen Sie Einstellungen, gefolgt von System und dann Über.