Qt prüfsumme ungültig beim herunterladen

Auf der Registerkarte Aktivität > Nicht synchronisiert wird eine neue Warnung mit “Die heruntergeladene Datei stimmt nicht mit der Prüfsumme überein. Ein Wiederholungsversuch wird bei jeder Synchronisierung gestartet, so dass dieser Teil gut zu funktionieren scheint, aber es gibt kein Overlay-Symbol-Update, das diese Situation warnt, wie bei 3735` Bugfix beschrieben – Client stürzt manchmal ab, wenn eine Platzhalterdatei verschoben wurde: #7799 Bitte beachten Sie, dass ich die Protokollbeschreibung entsprechend aktualisiert habe: github.com/cernbox/smashbox/blob/master/protocol/checksum.md Wenn Sie einfach überprüfen möchten, ob ein QByteArray ein bestimmtes Zeichen oder eine Teilzeichenfolge enthält, verwenden Sie contains(). Wenn Sie herausfinden möchten, wie oft ein bestimmtes Zeichen oder eine Teilzeichenfolge im Bytearray auftritt, verwenden Sie count(). Wenn Sie alle Vorkommen eines bestimmten Werts durch einen anderen wertersetzen möchten, verwenden Sie eine der Zweiparameter-Überladungen.) Wenn das Repository erstellt wurde, können Sie es an eine beliebige Stelle hochladen. Sie müssen den Speicherort in der Installer-Konfigurationsdatei angeben, wenn Sie ein Installationsprogramm für sie erstellen. Ok, lassen Sie uns auf diese Änderung einigen: Mit 2.2.0 entfernen wir die Themenoption transmissionChecksum aus dem Client. Stattdessen sucht unser Code nach einem Eintrag in den Serverfunktionen, WENN der Server eine Prüfsumme durchführt. Kein aktueller Server, der in der Tat die gesamte Prüfsummen für jetzt deaktiviert. Sobald wir eine Lösung zur Bereitstellung zuverlässiger Prüfsummen haben, setzt der Server einen Prüfsummeneintrag in den Funktionen. Ah.

Okey. In diesem Fall können wir die prüfsummenkapazität einführen (und transmissionChecksum in der Konfiguration ablegen) und owncloud server meldet diese Funktion nur, wenn sie über eine korrekte Prüfsummenbehandlung verfügen. Es wird also kein Problem geben, denn bis sie ihre Prüfsummen beheben, würden sie diese Funktion im Client über die Serverfunktionen überhaupt nicht aktivieren. Mit dem neuen System können Sie einen Qt-Build erstellen, der genau auf Ihren Anwendungsfall zugeschnitten ist. Sie können alle Funktionen in Qt weglassen, die Sie nicht benötigen, und ROM und RAM speichern, wenn Sie auf Ihrem eingebetteten Gerät bereitstellen. Um Ihnen eine Vorstellung von den möglichen Größeneinsparungen zu geben, zeigt das Bild unten die Größe des erforderlichen Qt-Stacks, um eine kleine QML-Anwendung auszuführen: Server 9.0 tut es. Wenn Sie ihm eine Prüfsumme senden, wird es dieses Cheksum zurückgeben (nicht immer das richtige, wie wir gesehen haben).